Das Blog zur Interessensbildung, Meinungsbildung Interessenvertretung von Verbänden

Archiv Juli, 2010

„Wir brauchen euch alle nicht“ – Wettbewerb der Mitglieder schwächt Branchenverbände

Donnerstag, 22. Juli 2010

In diesen Tagen lesen wir in der FTD über die seit einiger Zeit kursierenden internen Probleme des Bundesverbandes Deutscher Banken. Der Machtverlust der einst angesehenen Interessenvertretung gipfelt darin, dass der Bankenverband über politische Initiativen der Deutschen Bank wie die Beteiligung der deutschen Wirtschaft an der Griechenlandhilfe und zuvor den Vorschlag für einen Mittelstandsfonds der deutschen Kreditwirtschaft zunächst aus der Zeitung erfährt.

Was zeigen Parallelen zum Deutschen Brauer-Bund und zum Verband der Cigarettenindustrie (Gott habe ihn selig)? Solange es in der Branche brummt, haben Interessenunterschiede in der Branchenvertretung kaum Bedeutung. Steht eine Branche in der Diskussion, stehen ihre Verbände vor der Zerreißprobe und sind handlungsunfähig: Zu einem Zeitpunkt, in dem sie paradoxer Weise besonders gebraucht würden.

Wo laufen sie denn? – Projekten fehlt oft Bezug zur strategischen Ausrichtung

Mittwoch, 21. Juli 2010

Projekte beginnen idealerweise mit einer Idee von Weiterentwicklung, Verbesserung oder auch nur mit dem Wunsch, ein Problem zu lösen. In einigen Fällen bilden Visionen die Grundlage einer Projektidee, meistens ist ein akuter Leidensdruck die Triebfeder.

Ob es nun einen Treiber oder eher einen Getriebenen für ein Vorhaben gibt, eine Erfahrung ist vorherrschend: Projekte werden erwogen, weil andere Verbände bereits einen ähnlichen Schritt hinter sich haben, ein maßgebliches Mitglied das Vorhaben freundlich aber bestimmt empfiehlt, oder aber ein Mitglied der Verbandsführung aus unterschiedlichster Motivaton heraus eine Marschroute vorgibt.

Der einzig relevante Maßstab bleibt jedoch regelmäßig außen vor: Ein Vorhaben hat sich nach definierten übergeordneten Verbandszielen auszurichten. Oder andersherum: Aus den aktuellen Zielen bzw. aus einer Strategie zur Erreichung dieser Ziele ergeben sich Projekte und leiten sich Vorhaben ab.